Die Wunschliste für Reise-Freunde

Kategorien Allgemein

Werbung. Dieser Post beinhaltet Affiliate Links.

Bald ist Weihnachten! Früher habe ich immer Wunschzettel geschrieben. Da standen dann die tollsten Spielsachen drauf, oder ein neuer Film auf Videokassette. Das Wunschlisten schreiben mag ich immer noch, nur das Spielzeug hat sich geändert.

Für Reisefreaks und Möchten-gern-mal-raus-Reisende gibt es hier spezielle Wünsche. Reiseequipment kann, muss aber nicht teuer sein. Und wenn man dann auch noch gute Freunde hat, die einem etwas zu Weihnachten schenken: perfekt! Vielleicht kennt ihr ja Reisefreunde, die sich schon immer mal das ein oder andere hiervon wünschten.

Die richtige Lektüre

Ob als Vorbereitung oder auf den Reisen selbst: ein gutes Buch darf nicht fehlen. Auf meiner Liste tummeln sich gerade Unterwegs von Jack Kerouac, Tales from Nowhere (Lonely Planet Travel Literature) und Das große Los: Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr. Aber auch die Reihe von 36 Hours, zum Beispiel NYT. 36 Hours. USA & Kanada sieht verlockend gut aus! Natürlich mag man die ganzen schweren Bücher nicht mit rumschleppen, weswegen dieses Kindle sogar seinen Namen verdient: das Kindle Voyage! Ich besitze einen Kindle, aber das Voyage steht trotzdem auf meiner Wunschliste. List! Und Tasten! Und ach!

Elektronisches

Ohne Elektronik kommen wir heute nicht mehr aus. Vor allem wenn das Handy ständig aufgeladen werden muss, damit wir all unsere tollen Erlebnisse bei Instagram und Twitter teilen können! Naja, oder zumindest auch nur, um das Wetter zu checken, Trips zu buchen, oder der Mutti zu sagen, dass es einem gut geht am anderen Ende der Welt. Hilfreich ist hierbei bestimmt ein Akkucase. Wenn man unterwegs arbeitet oder seine Bilder gern speichern mag (und hunderte von Bildern knipst, so wie ich), dann hilft diese tolle externe Festplatte. Und falls es zu dunkel ist um die ganzen Kabel auseinander zu halten, gibt es ja noch diese super Erfindung: eine Stirnlampe !

Richtig Packen will gelernt sein

Wie ich packe, mit was ich reise – das erzähle ich später mal noch. Aber es gibt noch so einige Verbesserungen für den Koffer oder den Rucksack. Da wäre zum einen die Rucksack Regenhülle für jeden Rucksack – denn mal ehrlich, meistens sind die doch eh nicht wasserfest. Und wer will schon nasse Sachen. Mein Traum ist auch immer noch ein Packsystem! Ich habe mich in das Eagle Creek Pack-It System verguckt und schleiche jedes Mal drumherum. Oh wie viel organisierter wäre mein Rucksack! Ich habe mir außerdem noch nie so wirklich Gedanken über Handtücher gemacht, bis mir durch einige Artikel auffiel, dass Handtücher schon mega viel Platz wegnehmen und ziemlich unpraktisch sind. Doch dann kam ich auf das Tropicare Handtuch und möchte es unbedingt einmal ausprobieren!

Kleinigkeiten

Es gibt dann noch so Kleinigkeiten, die das Herz erfreuen. Zum Beispiel für die Leute, die unterwegs auch fit bleiben wollen. Die Fitnessbänder helfen auch unterwegs zu trainieren ohne auf Gewichte gänzlich verzichten zu müssen. Denn durch die Widerstand trainiert man mit seinem eigenen Körpergewicht. Und um nicht zu verdursten gibt es für unterwegs die Platypus SoftBottle die sich leicht verstauen lässt und platzsparend ist, wenn sie nicht gebraucht wird. Ein Träumchen.

Auf meiner Liste tummelt sich noch so einiges. Aber die wichtigsten Dinge kann man wie immer nicht kaufen: Zeit und Motivation. (Und natürlich Geld. haha!)
Natürlich sind auch Gutscheine immer eine schöne Alternative oder einfach die Unterstützung für ein Projekt – um zu zeigen, man hilft gern, damit die Lieben ihre Träume verwirklichen können. (Zum Beispiel würde ich mir vor allem Unterstützung für mein Projekt nächstes Jahr wünschen – viel lieber als eines der Dinge hier, auch wenn sie alle auf meiner persönlichen Wunschliste stehen. Aber was nützen die Sachen, wenn ich mein Projekt nicht auch durchziehen kann, nicht wahr? ;) )

Transparenz: In diesen Post befinden sich Affiliate Links. Das bedeutet für dich: Keine Mehrkosten. Aber: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Kommission. Das ändert nichts an den Preisen, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog weiter am Leben zu halten!