Mein Lesejahr 2018 – ein Rückblick

Kategorien Books

Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Es ist zwar schon Mitte Januar, aber ich dachte es ist nie zu spät für einen Rückblick auf mein Lesejahr 2018.

Hier also einfach eine Zusammenfassung aller Bücher, die ich letztes Jahr gelesen habe. Insgesamt waren es 34 Bücher, von 30, die ich mir vorgenommen hatte. Aber ich bin ehrlich: Ich habe das wirklich nur geschafft, weil ich Comics las zwischendurch. Aber die zählen schließlich auch, genauso wie Hörbücher.

A Semi Definitive List fo Worst Nightmares – Krystal Sutherland
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5 von 5
Mein Kurzreview: Das Buch bekam ich von einer Freundin zum Geburtstag und ich fand es richtig gut! Genau das richtige für jemanden, der auch viel Anxiety hat. Außerdem gibt es einige schöne Sätze, die ich mir angestrichen habe. Ich habe es auf Englisch gelesen.

Harry Potter and the Goblet of Fire – J.K. Rowling
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Rereading von Harry Potter ist irgendwie immer mit in der Liste ;)

Minna von Barnhelm – Lessing
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Wir hatten das Stück in unserem Theater und nach ein paar Mal gucken war ich neugierig wie denn das Buch ist. Und ich muss sagen: Lessing war ein Witzbold schlechthin! :D

One of us is Lying – Karen M. McManus
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 2
Mein Kurzreview: Alle liebten dieses Buch, ich mochte es gar nicht. Es war unglaublich hervorsehbar und leider gar nicht spannend :( Außerdem haben die verschiedenen Sichtweisen alles sehr kompliziert gemacht. Ich wusste manchmal gar nicht mehr, welcher Charakter gerade dran ist.

Mein Sommer auf dem Mond – Adriana Popescu
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Der neue Popescu. Ein gutes Buch. So im Nachhinein habe ich einige Probleme mit dem Buch, aber es war ganz nett. Dennoch bin ich sehr gespannt auf ihr neues Buch!

Harry Potter and the Order of the Phoenix – J.K. Rowling
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Der Harry Potter Band den ich am wenigstens mag :D

Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe – Benjamin Alire Sáenz
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Ah! Das war sooo schön! Ich hoffe der zweite Teil machts nicht kaputt, aber ich mochte Ari und Dante sehr. Und es war sehr spannend!

Simon vs. the Homo Sapiens Agenda – Becky Albertalli
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Das war ja auch so ein Hype-Buch letztes Jahr, weil auch der Film rauskam. Ich hab einige Probleme mit dem Buch, aber es war okay zu lesen. Hab es relativ schnell durchgesuchtes.

Iron Man Extremis
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Comic Numero Uno.

Iron Man Execute Program
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Comic Numero 2. Beide fand ich eher so mäh.

Civil War: Iron Man
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Ich mag Iron Man, merkt man das?

Black Widow & the Marvel Girls #1-3
Mehr Infos hier. und hier und hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Black Widow mochte ich auch sehr und mit anderen Marvel Girls zusammen war das ziemlich cool.

The Mighty Captain Marvel 0+1
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Weil Captain Marvel ja dieses Jahr ins Kino kommt, wollte ich mich etwas vorbereiten. Ich mag die Comic Version sehr! Ihre Haare sind kurz und sie ist nicht so typisch weiblich, wie sie im Film dann wieder wird (mit perfekten Haaren).

The unbeatable Squirrel Girl 1+2+3
Mehr Infos hier und hier und hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Mein absolutes Highlight! Squirrel Girl ist eine große Comic-Empfehlung!

Thor: Trials of Loki
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Loki mag ich auch sehr und dieses Spinoff war sehr traurig :(

Wo ein Vogel am schönsten singt – Alejandro Jodorowksy
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Ebenfalls ein Theaterstück bei uns. Das Buch war… anders. Als normale Bücher meine ich. Sehr krasse Sachen passieren darin, die sehr grafisch und ohne Blatt vorm Mund erzählt werden. Hui.

Queens of Geek – Jen Wilde
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Das stand schon eine ganze Weile auf meiner Liste und omg ich LIEBE es! Quere Charaktere und Fandom! Hach.

Raven’s Peak – Lincoln Cole
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 2
Mein Kurzreview: Ein Rezensionsbuch. Eher wie eine extended Supernatural Folge, aber leider nicht so spannend.

Kafkas Prag – Klaus Wagenbach
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Als ich in Prag war, kaufte ich mir dieses kleine Büchlein. Man lernt einiges über das Prag von Kafka (ach ne?), war eine nette kleine Lektüre, während man in der Stadt ist.

Das Atelier in Paris – Guillaume Musso
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Der Musso! Rezension kann man hier finden.

Harry Potter und der Halbblutprinz – J.K. Rowling
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Und weiter gings mit Harry Potter :D

Neverwhere – Neil Gaiman
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Das war mein Hörbuch in diesem Jahr. Ich habe es teilweise im Urlaub gehört. Grund: James McAvoy spricht eine Hauptrolle und ich liebe liebe liebe seinen schottischen Akzent! Außerdem ist auch Benedict Cumberbatch mit dabei. Neil Gaiman mag ich eh auch und ja. Habe mir auch das Buch dazu gekauft.

Pride and Prejudice – Jane Austen
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Plötzlich hatte ich richtig Bock auf Jane Austen. Und Pride and Prejudice ist das einzige Austen Buch, das ich besitze. Gelesen hatte ich es auch noch nie. Also musste das ran. Es war wirklich gut. Wenn auch bisschen langatmig. Da mochte ich Jane Eyre letztes Jahr mehr.

The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society – Mary Ann Shaffer
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Das Buch habe ich mir ja in Italien gekauft, weil ich vom Film schon einiges gehört hatte. Bisher hab ich den Film leider noch nicht gesehen. Aber das Buch mochte ich sehr! Ein toller Briefroman!

We have always lived in the Castle – Shirley Jackson
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Eines meiner Halloween Reads. Ich hatte mir mehr erwartet muss ich sagen. Aber leider war da nicht wirklich was gruselig im Sinne von Geistern drin :(

Frankenstein – Mary Shelley
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 4
Mein Kurzreview: Frankenstein hatte ich auch schon ewig bei mir rumstehen. Es war schon fast peinlich, dass ich in meiner Masterarbeit darüber teilweise schrieb und zitierte, aber es noch nie gelesen habe. Für Oktober also perfekt.

Harry Potter and the Deathly Hallows – J.K. Rowling
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Ah, the final one. Wieder ein paar Tränen vergossen (schon bei der Dedication Seite!)

Harry Potter and the Cursed Child – J.K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 3
Mein Kurzreview: Das musste natürlich auch noch mit. Nachdem ich beim Podcast Witch Please so viel darüber hörte und dachte „Vielleicht isses ja doch nicht so schlecht…“ Hm, doch. Also ich versteh jetzt mehr, wieso die Leute es mögen (Scorpius forever!) aber puh… So viel Müll da drin ^^

The Raven Boys – Maggie Stiefvater
Mehr Infos hier.

Mein Goodreads Rating: 5
Mein Kurzreview: Der erste Teil der Raven Boys! Ich mag dringend noch die anderen drei Teile lesen, aber das war schon mal ein toller Auftakt. Ich genieße es sehr, dass es keine typische romantische Beziehung gibt zwischen den Charakteren. Bisher. <3

Meine Favoriten sind also auf jeden Fall (ohne Potter):

A Semi Definitive List fo Worst Nightmares – Krystal Sutherland
Mein Sommer auf dem Mond – Adriana Popescu
Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe – Benjamin Alire Sáenz
Queens of Geek – Jen Wilde
The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society – Mary Ann Shaffer
The Raven Boys – Maggie Stiefvater